Deutschkurse und Sprachprüfungen für medizinische Fachkräfte

Sprache im Klinikalltag ist ein wichtiges Medium und gleichzeitig eine hohe Herausforderung.

Als angehende*r Mediziner*innen, Ärzt*innen oder medizinisches Fachpersonal sollte man im beruflichen Alltag mehrere Sprachen sprechen: zum einen müssen Sie mit Ihren Kolleg*innen auf Augenhöhe souverän kommunizieren können. Dabei ist die korrekte Anwendung medizinischer Fachausdrücke essentiell.

Die zweite Sprache, die Sie unbedingt beherrschen sollten, ist der Umgang im Gespräch mit Patient*innen und deren Angehörige. In diesen Gesprächen kommt es darauf an, wie Sie Diagnosen und Nachrichten verständlich formulieren. 

Die Fachsprachenkurse Deutsch für Medizin und Pflege der F+U Academy of Languages bringen Sie schnell und erfolgreich an Ihr Ziel. Die Kurse richten sich an internationale Mediziner, Zahnmediziner, Pharmazeuten, Medizinstudierende sowie Physiotherapeuten, Kranken- und Altenpflegepersonal. Die Lehrkräfte der F+U Academy of Languages verfügen über entsprechende Kenntnisse in der Fachsprache und trainieren mit Ihnen die erfolgreiche Kommunikation im beruflichen Alltag. Die Sprachkurse sind für Sie geeignet, wenn Sie bereits zum ausgebildeten Fachpersonal gehören, oder gerade dabei sind Ihr Medizinstudium oder Ihre Ausbildung aufzunehmen.   

Voraussetzungen

  • mindestens ein abgeschlossenes B1-Niveau (nicht älter als 6 Monate)
  • idealerweise bereits erste B2-Kenntnisse (B2.1)

Inhalte des Deutschkurs für Medizin und Pflege

In kleinen interaktiven Gruppen trainieren Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten im Bereich der Berufssprache, wie: 

  • Grundlagen der Fachsprache 
  • Interkulturelle und transkulturelle Kommunikation 
  • Anamnesegespräch und Dokumentation 
  • Patientenvorstellung 
  • Aufklärungsgespräch 
  • Gespräch mit Angehörigen  
  • Überbringen schlechter Nachrichten 
  • Epikrise / Arztbrief 

Vorbereitung auf die Sprachprüfung

Unsere Individualkurse für Medizin und Pflegeberufe bereiten Sie außerdem optimal auf eine passende und international anerkannte Sprachprüfung vor.
Wenn Sie die Sprachprüfung im anschluss an Ihren Kurs buchen möchten, nehmen Sie bitte vorab Kontakt zu uns auf - Frau Tina Gajdics aus unserem Prüfungszentrum freut sich einen passenden Prüfungstermin für Sie zu finden.

Sprachprüfungen für Berufe in Medizin und Pflegeberufen

Sprachprüfung telc Deutsch B2/C1 Medizin

telc Deutsch B2/C1 Medizin ist eine skalierte Prüfung auf den Kompetenzstufen B2 und C1. Sie prüft fachbezogene Deutschkenntnisse von Ärztinnen und Ärzten aus dem Ausland. Besonders die Fachlexik ist an der Praxis des Arbeitsalltags eines Krankenhauses oder einer Klinik orientiert.

telc Deutsch B2 Medizin Zugangsprüfung

telc Deutsch B2 Medizin Zugangsprüfung ist eine Prüfung auf der Kompetenzstufe B2. Sie prüft alltagsbezogene Deutschkenntnisse. Dabei steht besonders die berufsbezogene tägliche Routine im Arbeitsalltag eines Krankenhauses oder einer Klinik im Mittelpunkt. Internationale MedizinerInnen, die in ihrem Bundesland zusätzlich eine Fachsprachenprüfung an der Ärztekammer absolvieren und dafür ein B2-Zertifikat vorweisen müssen, können diese Prüfung ablegen.

Gerne entwickeln wir für die Mitarbeiter*innen in Ihrer Praxis oder Klinik ein maßgeschneidertes Konzept, um Ihr Fachpersonal sprachlich fit für den beruflichen Alltag zu machen.  

Kontaktieren Sie uns bei Fragen

"Wir freuen uns auf Ihre Fragen und beraten Sie gerne!"

[Tina Gajdics, Beraterin der F+U Academy of Languages]

Beratung per Telefon: +49 (0) 6221 91 20 35

Anfrage absendenKuvert